Aktuelles

Wir nehmen Abschied von Gunther Eickhoff

Wir nehmen Abschied von

Gunther Eickhoff

Gunther Eickhoff

02. Juni 1943 – 03. August 2019

Liebe Mitglieder,

nach kurzer schwerer Krankheit ist unser stellvertretender Abteilungsleiter Gunther Eickhoff von uns gegangen. Wir im Vorstand, wie auch viele Mitglieder, insbesondere die Herzsportgruppen sind tief betroffen.

Mit Gunther Eickhoff ist ein Mensch von uns gegangen, den wir sehr schätzen gelernt haben. Er war seit 06.01.95 im Verein und bis heute aktiv, davon war er lange Jahre stell. Abteilungsleiter.

Am 1.2.2008 erhielt er die silberne Ehrennadel.

Seine weiteren Hobbys waren Tanzen und walken, was er jede Woche ausübte.  

Lieber Gunther,

der SV Fühlingen-Chorweiler sagt ein letztes Mal herzlich Danke für Deinen hohen persönlichen und langjährigen Einsatz für die Belange der Herzsportgruppen.

Du hast Dich um unseren Verein verdient gemacht. Persönliche Interessen standen bei Dir nie im Vordergrund. Die Belange des Vereins, sowie das Engagement für Deine Mitmenschen waren Dir immer das Wichtigste.

Gunther wir werden Dich immer in Erinnerung behalten.

SV-Fühlingen-Chorweiler 1929/77 eV
 Herzsportgruppe und  Vorstand3

Gesucht: Trainer (w/m) für Herzsport

Gesprächspartner: Karin Heinen

Bereich/Funktion: Abteilungsleitung

Mobil: 0176-62551157

E-Mail:

 

Hallöchen,

wir, der SV Fühlingen -Chorweiler 1929/77, suchen zum 1.1.2020 einen Trainer (w/m) für eine bestehende Herzsportgruppe.

Das Training findet Montags von 17.30 bis 19 Uhr in der Karl-Marx -Allee 3 Hauptschule statt.

Die Vergütung erfolgt auf freiberufliche Tätigkeit. Das Honorar beträgt 30 € pro Stunde.

Vorraussetzung: Herzsportschein (alt) oder innere Lizenz

Bei Interesse gerne anrufen oder per Mail.

Mit freundlichen Grüßen

Karin Heinen

Abteilungsleitung

Diese Seite teilen

Fussball-Meldungen

Neuer Sponsor 2. Senioren Herr Saidi WWK Versicherung

2.Sen 

Nach dem Auswärtssieg unserer 2. Senioren-Mannschaft in Heimersdorf und einem spielfreien Wochenende, überreichte unser neuer Sponsor Sami Saidi WWK Versicherung die neuen Trikots.
Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Saidi und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.